Einheitlichkeit erreichen mit Terrakotta

Nachdem im Jahr 2020 die endgültige Wahl für die Terrakottafliese von der De Knotwilg Public Primary School in Amsterdam getroffen wurde, wurde im April dieses Jahres endlich mit den Vorbereitungen für die Verlegung der Fliesen begonnen. Im Auftrag der Zonova Foundation und Municipal Real Estate Amsterdam entwarf Architekt Urban Echoes ein allseitiges Gebäude mit Atrium und Dachgarten. Fassadenverkleidung und Laufgang rund um das Gebäude wurden in der gleichen Farbgebung gehalten, um das Gebäude optisch mit den drei pädagogischen Disziplinen zu vereinheitlichen. Für die Strecke wurde maschinell hergestellte Terrakotta (Arrotato da Crudo) gewählt.